MENTALE FITNESS FÜR SEKRETARIAT/ASSISTENZ

– Das Sekretariat hat Aufgaben der persönlichen Assistenz, des Informationsmanagements, der Vermittlung zwischen Abteilungen sowie Führungsebenen und Mitarbeitern. Organisationstalent, souveränes Auftreten und Flexibilität werden vorausgesetzt. Dafür werden Kompetenzen in Kommunikation und Stressmanagement benötigt. Das Sekretariat sorgt für den reibungslosen Ablauf einer Unternehmung. Somit ist ein perfekt funktionierendes Sekretariat eine wichtige Voraussetzung für den Abteilungs- und schlussendlich den Unternehmenserfolg.

Spagat für Informationsschnittstellen

 

 

 

 

 

 

„Jede Kommunikation ist eine intellektuelle Herausforderung.“ Manuela Michael

 

Das moderne Sekretariat gilt als Schnittstelle der Informationen. Für die Führungsebene ist das Sekretariat oder die Assistenz auch der Finger am Puls der Mitarbeiter, die Auskunftsstelle für die verschiedenen Stimmungen und Strömungen. Diese Funktion ist für alle Beteiligten wichtig und fordert eine hohe Kommunikationskompetenz von den Sekretariaten.       

Der ruhende Pol

 

 

 

 

 

 

„Wer zu viel unternimmt, richtet wenig aus.“ Deutsches Sprichwort

 

Oftmals geht es in Sekretariaten hektisch zu. Mehrmals am Tag ändern sich die Prioritäten des Handelns. Dennoch dürfen die langfristigen Aufgaben nicht in Vergessenheit geraten. Sekretariate konzentrieren sich nicht nur auf die eigenen Aufgaben, sondern lenken und ermöglichen auch die Konzentration der Vorgesetzten.